Felix (1000g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Felix Bodenständigkeit hat einen neuen Namen: Felix erfüllt genau das, was man sich von einem sortenreinen Arabica aus Brasilien erwartet. Und auch hat uns das was hinter dem Kaffee steckt, angetan: Ismael Andrade, der Farmer hinter der Fazenda Sao Silvestre, engagiert sich seit Jahren für soziale Projekte, ganz besonders für das örtliche Krankenhaus. Ohne solcher Hilfen würden die überwiegend nicht versicherten Menschen keinen Zugang zu medizinischer Versorgen haben ... das gehört für uns vor den Vorhang! Danke an Ismael, und danke, dass Du mit deinem Kauf ebenfalls hilfst! Geschmack Beeindruckend komplex, der schokoladige Geschmack wird durch Haselnuss und Karamell begleitet. Die Fruchtnoten sind durch die trockene Aufbereitung unaufdringlich und leicht. Röstgrad Mittlere Röstung  Land Brasilien Region Cerrado, Minas Gerais Farmer Ismael Andrade, Fazenda Sao Silvestre Varietät Yellow Icatu Aufbereitung Pulped Natural Anbauhöhe 1200m Besonderheit Direct Trade, 100% rückverfolgbar Zubereitungsempfehlung Everybodys Darling: Espresso, Vollautomat, Filter, Frenchpress, ...

26,00 €*
Felix (250g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Felix Bodenständigkeit hat einen neuen Namen: Felix erfüllt genau das, was man sich von einem sortenreinen Arabica aus Brasilien erwartet. Und auch hat uns das was hinter dem Kaffee steckt, angetan: Ismael Andrade, der Farmer hinter der Fazenda Sao Silvestre, engagiert sich seit Jahren für soziale Projekte, ganz besonders für das örtliche Krankenhaus. Ohne solcher Hilfen würden die überwiegend nicht versicherten Menschen keinen Zugang zu medizinischer Versorgen haben ... das gehört für uns vor den Vorhang! Danke an Ismael, und danke, dass Du mit deinem Kauf ebenfalls hilfst!  Geschmack  Beeindruckend komplex, der schokoladige Geschmack wird durch Haselnuss und Karamell begleitet. Die Fruchtnoten sind durch die trockene Aufbereitung unaufdringlich und leicht.RöstgradMittlere Röstung Land Brasilien  Region Cerrado, Minas Gerais  Farmer Ismael Andrade, Fazenda Sao Silvestre  Varietät Yellow Icatu  Aufbereitung Pulped Natural  Anbauhöhe 1200m  Besonderheit Direct Trade, 100% rückverfolgbarZubereitungsempfehlungEverybodys Darling: Espresso, Vollautomat, Filter, Frenchpress, ...

Inhalt: 250 Gramm (28,00 €* / 1000 Gramm)

7,00 €*
Flora (1000g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Flora: Geschnitzt aus dem gleichen Holz wie Felix - nämlich aus dem Yellow Icatu von der Fazenda Sao Silvestre - und einem indischen Canephora (bekannt auch als Robusta) von einem der nachhaltigsten Kaffeehändler die wir kennen - Kaffee Siddhartha.  Geschmack Der schokoladige Geschmack wird durch Nüsse und Karamell begleitet, dank des Canephoras bekommt Flora eine würzige Note und einen vollen Körper. Röstgrad Dunklere Röstung Land Brasilien / Indien Region Cerrado, Minas Gerais / Idinijmala, Kerala Farmer Ismael Andrade, Fazenda Sao Silvestre / Kleinbauern Varietät Yellow Icatu (Arabica) 80% / Selection CxR (Canephora/Robusta) 20% Aufbereitung Pulped Natural / Washed Anbauhöhe 1200m / 850m Besonderheit Direct Trade, 100% rückverfolgbar

26,00 €*
Flora (250g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Flora: Geschnitzt aus dem gleichen Holz wie Felix - nämlich aus dem Yellow Icatu von der Fazenda Sao Silvestre - und einem indischen Canephora (bekannt auch als Robusta) von einem der nachhaltigsten Kaffeehändler die wir kennen - Kaffee Siddhartha.  Geschmack Der schokoladige Geschmack wird durch Nüsse und Karamell begleitet, dank des Canephoras bekommt Flora eine würzige Note und einen vollen Körper. Röstgrad Dunklere Röstung Land Brasilien / Indien Region Cerrado, Minas Gerais / Idinijmala, Kerala Farmer Ismael Andrade, Fazenda Sao Silvestre / Kleinbauern Varietät Yellow Icatu (Arabica) 80% / Selection CxR (Canephora/Robusta) 20% Aufbereitung Pulped Natural / Washed Anbauhöhe 1200m / 850m Besonderheit Direct Trade, 100% rückverfolgbar

Inhalt: 250 Gramm (28,00 €* / 1000 Gramm)

7,00 €*
Tipp
Neu
Francesca (1000g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Francesca: Ein klein wenig die Erinnerungen an den zu ende gehenden Sommer - an den Urlaub in bella Italia - aufleben lassen ... wir kommen nächstes Jahr wieder - und auch wenn´s etwas schwer fällt: Gratulation an Italien zum überwältigenden EM-Sieg ;-) Mit Francesca wollten wir versuchen, einen klassischen norditalienischen Espresso zu kreieren. Etwas mehr Robusta als sonst, dann noch unsere Lieblingsrohkaffees aus Südamerika und nicht zu früh aus der Röstmaschine heraus, fertig ist Francesca. Und wir sagen es ganz klar dazu: Bei Francesca wird sich in den nächsten Monaten immer wieder etwas ändern. Wir werden an dem Röstprofil noch weiterfeilen und sind selbst schon sehr gespannt, ob wir aus dieser Mischung noch mehr rausholen können. Was meint ihr so zu Francesca? Wir freuen uns über Feedback! Geschmack In der Verkostung finden wir wieder viel Zartbitterschokolade, und dann der Geruch beim verpacken ... irgendwann war es klar: Cognac! Echt?! Röstgrad Dunklere bis dunkle Röstung Land Brasilien / Indien Region Cerrado, Minas Gerais / Indien Farmer Ismael Andrade, Fazenda Capim Branco / Kleinbauern Varietäten Yellow Catuaí (Arabica) / Robusta, Monsooned Robusta Aufbereitung Pulped Natural / Washed, Monsooning Anbauhöhe 1200m / 850m Besonderheit Direct TradeZubereitungsempfehlung Espresso, Vollautomat, Mokkakännchen

24,00 €*
Tipp
Neu
Francesca (250g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Francesca:  Ein klein wenig die Erinnerungen an den zu ende gehenden Sommer - an den Urlaub in bella Italia -  aufleben lassen ...  wir kommen nächstes Jahr wieder - und auch wenn´s etwas schwer fällt: Gratulation an Italien zum überwältigenden EM-Sieg ;-)Mit Francesca wollten wir versuchen, einen klassischen norditalienischen Espresso zu kreieren. Etwas mehr Robusta als sonst, dann noch unsere Lieblingsrohkaffees aus Südamerika und nicht zu früh aus der Röstmaschine heraus, fertig ist Francesca. Und wir sagen es ganz klar dazu: Bei Francesca wird sich in den nächsten Monaten immer wieder etwas ändern. Wir werden an dem Röstprofil noch weiterfeilen und sind selbst schon sehr gespannt, ob wir aus dieser Mischung noch mehr rausholen können. Was meint ihr so zu Francesca? Wir freuen uns über Feedback!Geschmack In der Verkostung finden wir wieder viel Zartbitterschokolade, und dann der Geruch beim verpacken ... irgendwann war es klar: Cognac! Echt?!Röstgrad Dunklere bis dunkle Röstung Land Brasilien / Indien RegionCerrado, Minas Gerais / IndienFarmer Ismael Andrade, Fazenda Capim Branco / Kleinbauern Varietäten Yellow Catuaí (Arabica) / Robusta, Monsooned RobustaAufbereitung Pulped Natural / Washed, MonsooningAnbauhöhe 1200m / 850m Besonderheit Direct Trade, 100% rückverfolgbarZubereitungsempfehlung Espresso, Vollautomat, Mokkakännchen

Inhalt: 250 Gramm (26,00 €* / 1000 Gramm)

6,50 €*
%
Heidi (1000g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Geschmack: Leichter süffiger Kaffee, mild aromatischRöstgrad: Hellere RöstungLand: Brasilien / Columbien / Indien / ÄthiopienRegion: Cerrado und Mogiana / Antioquia / Tamil Nandu / SidamoFarmer: Kooperative COCATREL / Verschiedene Farmen / Manamboli Estate / mehrere KleinbauernVarietäten: Mundo Nuovo, Catuai (Arabica) / Caturra, Typica, Castillo /SLN274 (Canephora) / Heirloom VarietalsAufbereitung: Natural / Washed / Washed / WashedAnbauhöhe: 800-1300 / 1350-1800 / 800-1000m / 1200-1950m

18,00 €* 20,00 €* (10% gespart)
Heidi (250g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Geschmack : Leichter süffiger Kaffee, mild aromatisch Röstgrad: Hellere Röstung Land: Brasilien / Columbien / Indien / Äthiopien Region: Cerrado und Mogiana / Antioquia / Tamil Nandu / Sidamo Farmer: Kooperative COCATREL / Verschiedene Farmen / Manamboli Estate / mehrere Kleinbauern Varietäten: Mundo Nuovo, Catuai (Arabica) / Caturra, Typica, Castillo /SLN274 (Canephora) / Heirloom Varietals Aufbereitung: Natural / Washed / Washed / Washed Anbauhöhe: 800-1300 / 1350-1800 / 800-1000m / 1200-1950m

Inhalt: 250 Gramm (22,00 €* / 1000 Gramm)

5,50 €*
Lilly (1000g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Lilly:  Da wir mit dem Kaffee von Ismael Andrade dermaßen happy waren, geben wir einem weiteren Kaffee dieses Spitzenfarmers auch eine Chance: diesmal von der Fazenda Capim Branco, andere Varietät, andere Aufbereitung ... und schon haben wir einen neuen spannenden Kaffee. Für mehr Körper haben wir noch 20% Canephora (Robusta) dazu genommen. Und auch hier wollen wir es erwähnen, was hinter so einem Kaffee steckt: Ismael Andrade engagiert sich seit Jahren für soziale Projekte, ganz besonders für das örtliche Krankenhaus. Ohne solcher Hilfen würden die überwiegend nicht versicherten Menschen keinen Zugang zu medizinischer Versorgen haben. Aber nicht nur das: auch kümmert sich Ismael um seine Mitarbeiter: Ganzjahresstellen, faire Bezahlung und Bildung für die Kinder seiner Arbeiter sind für Ihn eine Selbstverständlichkeit. Für uns ganz klar: Daumen hoch! Wer den Kaffee von der Fazenda Capim Branco auch mal Sortenrein probieren möchte: demnächst gibt es diesen als "Luis" ... Geschmack Ein eleganter klarer Geschmack mit vollem Körper. Noten von Haselnuss, Karamell, würzig Röstgrad Dunklere Röstung Land Brasilien / Indien RegionCerrado, Minas Gerais / Idinijmala, Kerala Farmer Ismael Andrade, Fazenda Capim Branco / Kleinbauern Varietäten Yellow Catuaí (Arabica) / Selection CxR (Canephora) Aufbereitung Pulped Natural / Washed Anbauhöhe 1200m / 850m Besonderheit Direct Trade, 100% rückverfolgbarZubereitungsempfehlung Espresso, Vollautomat, Mokkakännchen, evtl. auch Filter, Frenchpress, ...

26,00 €*
Lilly (250g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Lilly:  Da wir mit dem Kaffee von Ismael Andrade dermaßen happy waren, geben wir einem weiteren Kaffee dieses Spitzenfarmers auch eine Chance: diesmal von der Fazenda Capim Branco, andere Varietät, andere Aufbereitung ... und schon haben wir einen neuen spannenden Kaffee. Für mehr Körper haben wir noch 20% Canephora (Robusta) dazu genommen. Und auch hier wollen wir es erwähnen, was hinter so einem Kaffee steckt: Ismael Andrade engagiert sich seit Jahren für soziale Projekte, ganz besonders für das örtliche Krankenhaus. Ohne solcher Hilfen würden die überwiegend nicht versicherten Menschen keinen Zugang zu medizinischer Versorgen haben. Aber nicht nur das: auch kümmert sich Ismael um seine Mitarbeiter: Ganzjahresstellen, faire Bezahlung und Bildung für die Kinder seiner Arbeiter sind für Ihn eine Selbstverständlichkeit. Für uns ganz klar: Daumen hoch! Wer den Kaffee von der Fazenda Capim Branco auch mal Sortenrein probieren möchte: demnächst gibt es diesen als "Luis" ... Geschmack Ein eleganter klarer Geschmack mit vollem Körper. Noten von Haselnuss, Karamell, würzig Röstgrad Dunklere Röstung Land Brasilien / Indien RegionCerrado, Minas Gerais / Idinijmala, Kerala Farmer Ismael Andrade, Fazenda Capim Branco / Kleinbauern Varietäten Yellow Catuaí (Arabica) / Selection CxR (Canephora) Aufbereitung Pulped Natural / Washed Anbauhöhe 1200m / 850m Besonderheit Direct Trade, 100% rückverfolgbarZubereitungsempfehlung Espresso, Vollautomat, Mokkakännchen, evtl. auch Filter, Frenchpress, ...

Inhalt: 250 Gramm (28,00 €* / 1000 Gramm)

7,00 €*
Luis (1000g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Luis:  Da wir mit dem Kaffee von Ismael Andrade dermaßen happy waren, geben wir einem weiteren Kaffee dieses Spitzenfarmers auch eine Chance: diesmal von der Fazenda Capim Branco, andere Varietät, andere Aufbereitung ... und schon haben wir einen neuen spannenden Kaffee. Und weil dieser Kaffee Sortenrein ist - ein waschechter Farmkaffee - sollte man Luis auch unbedingt mal als Filterkaffee ausprobieren! Und auch hier wollen wir es erwähnen, was hinter so einem Kaffee steckt: Ismael Andrade engagiert sich seit Jahren für soziale Projekte, ganz besonders für das örtliche Krankenhaus. Ohne solcher Hilfen würden die überwiegend nicht versicherten Menschen keinen Zugang zu medizinischer Versorgen haben. Aber nicht nur das: auch kümmert sich Ismael um seine Mitarbeiter: Ganzjahresstellen, faire Bezahlung und Bildung für die Kinder seiner Arbeiter sind für Ihn eine Selbstverständlichkeit. Für uns ganz klar: Daumen hoch! Geschmack Blumig, klar und süß mit einem leichten Körper. Noten von Haselnuss, Karamell und reifer Orange Röstgrad Dunklere Röstung, tendiert Richtung mittlerer Röstung Land Brasilien Region Cerrado, Minas Gerais Farmer Ismael Andrade, Fazenda Capim Branco Varietäten Yellow Catuaí (Arabica) Aufbereitung Pulped Natural Anbauhöhe 1200m Besonderheit Direct Trade, 100% rückverfolgbarZubereitungsempfehlung:Auch Luis ist ein Tausendsassa. Wir haben ihn als Espresso, Filterkaffee, in der Frenchpress und in der Bialetti probiert ... und für gut befunden ...

26,00 €*
Luis (250g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Über Luis:  Da wir mit dem Kaffee von Ismael Andrade dermaßen happy waren, geben wir einem weiteren Kaffee dieses Spitzenfarmers auch eine Chance: diesmal von der Fazenda Capim Branco, andere Varietät, andere Aufbereitung ... und schon haben wir einen neuen spannenden Kaffee. Und weil dieser Kaffee Sortenrein ist - ein waschechter Farmkaffee - sollte man Luis auch unbedingt mal als Filterkaffee ausprobieren! Und auch hier wollen wir es erwähnen, was hinter so einem Kaffee steckt: Ismael Andrade engagiert sich seit Jahren für soziale Projekte, ganz besonders für das örtliche Krankenhaus. Ohne solcher Hilfen würden die überwiegend nicht versicherten Menschen keinen Zugang zu medizinischer Versorgen haben. Aber nicht nur das: auch kümmert sich Ismael um seine Mitarbeiter: Ganzjahresstellen, faire Bezahlung und Bildung für die Kinder seiner Arbeiter sind für Ihn eine Selbstverständlichkeit. Für uns ganz klar: Daumen hoch! Geschmack Blumig, klar und süß mit einem leichten Körper. Noten von Haselnuss, Karamell und reifer Orange Röstgrad Dunklere Röstung, tendiert Richtung mittlerer Röstung Land Brasilien Region Cerrado, Minas Gerais Farmer Ismael Andrade, Fazenda Capim Branco Varietäten Yellow Catuaí (Arabica) Aufbereitung Pulped Natural Anbauhöhe 1200m Besonderheit Direct Trade, 100% rückverfolgbarZubereitungsempfehlung:Auch Luis ist ein Tausendsassa. Wir haben ihn als Espresso, Filterkaffee, in der Frenchpress und in der Bialetti probiert ... und für gut befunden ...

Inhalt: 250 Gramm (28,00 €* / 1000 Gramm)

7,00 €*
Paul (1000g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Geschmack :  Schokolade, Haselnuss, würzig-karamellig  Röstgrad : Mittlere Röstung  Land : Indien  Region : Malabar  Farmer : mehrere Farmen/Bauern  Varietäten : S 795 (100% Arabica)  Aufbereitung : Monsooning  Anbauhöhe : 1000–1200m  Besonderheit : Durch das Monsoonig entwickelt sich bei der Espressozubereitung eine sehr üppige Crema auf dem Kaffee.

22,00 €*
Paul (250g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Geschmack : Schokolade, Haselnuss, würzig-karamellig  Röstgrad :Mittlere Röstung  Land :Indien  Region :Malabar  Farmer :mehrere Kleinbauern  Varietäten :S 795 (100% Arabica)  Aufbereitung :Monsooning  Anbauhöhe :1000–1200m  Besonderheit :Durch das Monsoonig entwickelt sich bei der Espressozubereitung eine sehr üppige Crema auf dem Kaffee.

Inhalt: 250 Gramm (24,00 €* / 1000 Gramm)

6,00 €*
%
Rosa (1000g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Geschmack: Vollmundiger Körper, Haselnuss und Noten von dunkler Schokolade und Karamell RöstgradMittlere Röstung LandBrasilien / Columbien / Indien RegionCerrado und Mogiana / Antioquia / Tamil Nandu FarmerKooperative COCATREL / Verschiedene Farmen / Manamboli Estate VarietätenMundo Nuovo, Catuai (Arabica) / Caturra, Typica, Castillo /SLN274 (Canephora) AufbereitungNatural / Washed / Washed Anbauhöhe800-1300 / 1350-1800 / 800-1000m BesonderheitHerkunft überwiegend rückverfolgbar

18,00 €* 20,00 €* (10% gespart)
Rosa (250g)
Mahlgrad: Ganze Bohne
Geschmack: Vollmundiger Körper, Haselnuss und Noten von dunkler Schokolade und Karamell RöstgradMittlere Röstung LandBrasilien / Columbien / Indien RegionCerrado und Mogiana / Antioquia / Tamil Nandu FarmerKooperative COCATREL / Verschiedene Farmen / Manamboli Estate VarietätenMundo Nuovo, Catuai (Arabica) / Caturra, Typica, Castillo /SLN274 (Canephora) AufbereitungNatural / Washed / Washed Anbauhöhe800-1300 / 1350-1800 / 800-1000m BesonderheitHerkunft überwiegend rückverfolgbar

Inhalt: 250 Gramm (22,00 €* / 1000 Gramm)

5,50 €*